SMS group is noted worldwide for its mechanical and plant engineering expertise, its future-oriented technologies and its excellent service for the metals industry. We use our 150 years of experience and our digital know-how to provide the industry continuously with innovative products and processes – even outside our core business. We are the partner for demanding projects, and we support our customers during the complete lifecycle of their plants, enabling profitable and resource-saving value creation chains. We have set ourselves the task of paving the way for a carbon-neutral and sustainable metals industry. As a global player with German roots, we take responsibility for our 14,000 employees and the society.

Werden auch Sie ein Teil unserer Zukunft - bei der SMS group GmbH in Düsseldorf als

Werkstudent Technischer Vertrieb (m/w/d)


YOU ACT

Sie unterstützen den Bereich Technical Sales & Project Management Steelmaking bei folgenden Aufgaben:

  • Aufbau des CPQ-Tools
  • Erstellung bzw. Bearbeitung von Vertriebsspezifikationen

YOU KNOW

Sie studieren im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung und haben in Ihrem bisherigen Studium eine Affinität zu Marketing und Vertrieb entwickeln können. Wichtig sind uns außerdem:

  • routinierter Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, vor allem Excel und Word
  • gute englische Sprachkenntnisse 
  • selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie schnelle Auffassungsgabe
  • Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit

WE CONVINCE

Als innovativer und international agierender Arbeitgeber überzeugen wir Sie mit einer leistungsgerechten Vergütung sowie der Möglichkeit Studium, Freizeit und Beruf optimal in Einklang zu bringen, z. B. mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens und unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung. Frau Müller beantwortet gerne Fragen zur Position.

SMS group GmbH
HR Management
Anja Müller
Telephone: +49 211 881-4433

share: