SMS group GmbH is a global leader in metallurgical plant and rolling mill technology. We are part of the SMS group who generate sales of more than EUR 2.8 billion with some 14,000 employees worldwide. The sole owner of the holding company SMS GmbH is the Familie Weiss Foundation. A performance-based corporate culture in a strong family company with a global presence are excellent reasons for shaping your future with us.

In Hilchenbach (Siegerland/NRW) bieten wir Studenten (m/w/d) verschiedener Fachrichtungen die Chance, ihre Abschlussarbeit mit direktem Praxisbezug bei uns zu erstellen.

Bachelorarbeit: Erstellung eines Lastenheftes für ein datenbankbasiertes Motor- und Komponentenlistentool


ENGAGEMENT

Eine Motor- und Komponentenliste ("MuK-Liste") stellt projektspezifisch alle notwendigen Informationen für die Sensoren, Aktoren und Motoren einer Anlage bereit, die an der Schnittstelle Mechanik- und Fluidtechnik zur Elektrik und Automation benötigt werden.

Sie SMS group verfügt bereits über ein Motor- und Komponentenlistentool, das in ein Hard- und Software-Engineering-Tool eingebettet ist. Ein Systemwechsel in der IT-Landschaft der SMS group GmbH erfordert nun eine Neukonzeptionierung des Tools, welches in Zukunft autark laufen soll. Sowohl die Verbindung zu den neuen Tools, als auch die Einbindung von bereits digitalisierten Informationen der Mechanik soll über geeignete Schnittstellen realisiert werden.

Im ersten Schritt soll im Rahmen der Bachelorarbeit ein Lastenheft entstehen, das ausgehend vom HMI/Benutzerinterface die Konzeption des Tools so detailliert wie möglich beschreibt und die Aufgabenstellung für die spätere Realisierung enthält.

Folgende Bestandteile des Lastenheftes sind einzubinden:

  • einfach, intuitive Bedienbarkeit
  • Rechtekonzept
  • Back-Up-Konzept
  • Konfigurationsmöglichkeiten der persönlichen Bearbeitungssicht
  • Pop-ups und Plausibilitätsabfragen für Eingaben
  • Eindeutige Darstellung von Basis, Optionen und Alternativen in Vorlagen
  • Massenpflege
  • Mehrsprachigkeit für Bedienoberfläche und Dateninhalte
  • Motor- und Komponentenliste, Steuerkreisliste
  • Vereinzelte / Unvereinzelte Darstellung von MuK-Komponenten
  • Übernahme bestehender Datenstrukturen aus aktuellem Tool
  • Vollständige Importmöglichkeit bestehender Daten aus aktuellem Tool
  • Schnittstellen zu anderen Systemen (Materialdatenbank, E&A-Engineering Tools, Zeichnungen und Daten der Mechanik und Fluidtechnik)
  • Export von Excel-Reports für Projektmanagementzwecke und Engineering von externen Partnern (Angebots-MuK, Abwicklungs-MuK, Konstruktionssicht etc.)
  • Änderungsdienst (Markierung von Änderungen, Kommentare zu Änderungen) für Revisionen

FUTURE

Sie sind Student (m/w/d) des Studienganges Elektrotechnik oder Informatik, weitere Studiengänge sind auf Anfrage möglich. Elektro- und maschinenbautechnische sowie Physikalische Inhalte sind Ihnen nicht fremd.

COME TOGETHER​

Wollen Sie diese Chance wahrnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung auf unserer Internetseite www.sms-group.com, Melanie Hoffmann erteilt gerne weitere Auskünfte.

Job description:

Eine Motor- und Komponentenliste ("MuK-Liste") stellt projektspezifisch alle notwendigen Informationen für die Sensoren, Aktoren und Motoren einer Anlage bereit, die an der Schnittstelle Mechanik- und Fluidtechnik zur Elektrik und Automation benötigt werden.

Sie SMS group verfügt bereits über ein Motor- und Komponentenlistentool, das in ein Hard- und Software-Engineering-Tool eingebettet ist. Ein Systemwechsel in der IT-Landschaft der SMS group GmbH erfordert nun eine Neukonzeptionierung des Tools, welches in Zukunft autark laufen soll. Sowohl die Verbindung zu den neuen Tools, als auch die Einbindung von bereits digitalisierten Informationen der Mechanik soll über geeignete Schnittstellen realisiert werden.

Im ersten Schritt soll im Rahmen der Bachelorarbeit ein Lastenheft entstehen, das ausgehend vom HMI/Benutzerinterface die Konzeption des Tools so detailliert wie möglich beschreibt und die Aufgabenstellung für die spätere Realisierung enthält.

Folgende Bestandteile des Lastenheftes sind einzubinden:

  • einfach, intuitive Bedienbarkeit
  • Rechtekonzept
  • Back-Up-Konzept
  • Konfigurationsmöglichkeiten der persönlichen Bearbeitungssicht
  • Pop-ups und Plausibilitätsabfragen für Eingaben
  • Eindeutige Darstellung von Basis, Optionen und Alternativen in Vorlagen
  • Massenpflege
  • Mehrsprachigkeit für Bedienoberfläche und Dateninhalte
  • Motor- und Komponentenliste, Steuerkreisliste
  • Vereinzelte / Unvereinzelte Darstellung von MuK-Komponenten
  • Übernahme bestehender Datenstrukturen aus aktuellem Tool
  • Vollständige Importmöglichkeit bestehender Daten aus aktuellem Tool
  • Schnittstellen zu anderen Systemen (Materialdatenbank, E&A-Engineering Tools, Zeichnungen und Daten der Mechanik und Fluidtechnik)
  • Export von Excel-Reports für Projektmanagementzwecke und Engineering von externen Partnern (Angebots-MuK, Abwicklungs-MuK, Konstruktionssicht etc.)
  • Änderungsdienst (Markierung von Änderungen, Kommentare zu Änderungen) für Revisionen

Requirements:

Sie sind Student (m/w/d) des Studienganges Elektrotechnik oder Informatik, weitere Studiengänge sind auf Anfrage möglich. Elektro- und maschinenbautechnische sowie Physikalische Inhalte sind Ihnen nicht fremd.